Häkeln

Kleine Geschenke

Schlüsselanhänger

 

Anforderung

 

·         Mittel - anspruchsvoll

Material

·         Perlgarn (z.B. DMC Nr. 5)

·         In 3 Farben unser Beispiel ist aus blau, gelb und violett

·         Schlüsselring mit Kette (Bastelbedarf)

·         Stopfwatte

 

Werkzeuge

 

·         Häkelnadel Nr. 1,5 – 2

·         1spitzige Wollnadel

·         1stumpfe Wollnadel

·         Schere

 

Beschreibung 

 

 

1. Sohle

 

6 Luftmaschen in gelb anschlagen.

5 feste Maschen darauf häkeln.

2.Reihe: am Anfang und am Ende je eine Masche zunehmen = 7 Maschen (Aus einer Masche 2 Maschen häkeln)

10 Reihen gerade häkeln.

11. Reihe am Anfang und am Ende je eine Masche abnehmen. = 5 Maschen (Aus 2 Maschen 1 Masche häkeln)

 

2. Fussteil

 

1 Runde feste Maschen um die Sohle häkeln. = 38 Maschen.

Mit einer Kettmasche die Runde jeweils schliessen und für die nächste Runde mit 1 Luftmasche beginnen.

In folgender Farbreihenfolge weiterarbeiten: (beim Farbwechsel kann jeweils der „alte“ Faden unter dem „neuen“ Faden mitgehäkelt und nach einem Stück abgeschnitten werden, das erspart später das Vernähen).

2.Runde gelb

3.Runde blau

4. Runde violett

5., 6. und 7.Runde blau

 

3. Rist

 

Mit den mittleren 7 Maschen hin und her häkeln, das Ristteil soll in der Fortsetzung der Sohle sein.

Auf beiden Seiten jeweils die erste und die letzte Masche mit der seitlichen Kante zusammenhäkeln.

6 Reihen auf diese Art arbeiten.

 

4. Lasche

 

8 Reihen gerade häkeln.

9. Reihe am Anfang und am Ende je 1Masche abnehmen.

Faden abschneiden.

 

5. Seitenteil

 

Faden einsetzen: 1Luftmasche, feste Maschen häkeln und dabei das Fadenende mithäkeln. Die erste Masche des Seitenteils befindet sich direkt neben dem Uebergang Ristteil – Lasche.

Das Seitenteil wird in Reihen hin und her gehäkelt.

1 Reihe gerade häkeln. = 21 Maschen

2.Reihe am Anfang und am Ende je 2 Maschen abnehmen (nicht häkeln)

3. bis 6.Reihe jeweils am Anfang eine Masche abnehmen. = 13 Maschen

 

6. Aussenrand

 

Eine Runde feste Maschen in violett über Seitenteil, Schrägung und ohne Unterbruch um die Lasche, Schrägung bis wieder zum Anfang häkeln

.Faden abschneiden.

 

7. Punkte

 

2 Luftmaschen in gelb anschlagen.

6 feste Maschen in die 1.Luftmasche häkeln. Die Runde mit einer Kettmasche schliessen.

Insgesamt 2 Punkte häkeln.

 

8. Schnur

 

40cm verstärkte Luftmaschenschnur in violett häkeln.

120cm Garn abmessen, 1 Masche anschlagen, nun immer das abgemessene Garnende über die Häkelnadel legen und dann eine Luftmasche häkeln. 

 

Fadenenden vernähen.

 

9. Verschluss Schuh

 

2 Luftmaschen in blau anschlagen.

6 feste Maschen in die 1. Luftmasche häkeln. Die Runde mit einer Kettmasche schliessen. 

2. Runde: 1 Luftmasche, in jede Masche 2 feste Maschen häkeln = 12 Maschen. Mit einer Kettmasche schliessen

3. Runde: 1 Luftmasche, in jede 2. Masche 2 feste Maschen häkeln = 18 Maschen. Runde mit einer Kettmasche schliessen.

Faden abschneiden.

10. Fertigstellen

Fadenenden vernähen.

Punkte auf Knöchelhöhe auf die Schuhseitenteile nähen.

Entlang der Seitenteilschrägung verteilt je 3 Oesen in weiss aufsticken. (Steppstiche)

Schuh ausstopfen.

Verschlussrondelle einnähen.

Schnüre einziehen.

Schlüsselring annähen, Fadenende gut vernähen.

 

 

Copyright by 1001ideen (Switzerland). All rights reserved.  Mit HOME gelangen Sie immer wieder auf die Startseite.

Bei Problemen und technischen Fragen wenden Sie Sich bitte an den WEB-Master